Verbraucher- und Tourismus-Infos

Tourismus - ja bitte!

Uffenheim von oben - ???TOURISMUS

JA BITTE!

Uffenheim hat für Gäste und Durchreisende eine ausgesprochen gute Lage in unmittelbarer Nähe der Autobahnabfahrten Gollhofen und Langensteinach.

Für eine ausgiebige Rast oder einen Zwischenstopp mit Übernachtung ist Uffenheim mit seinen Hotels, Restaurants, Cafes und den vielen kleinen Einzelhandelsgeschäften bestens geeignet.

Weiterlesen: Tourismus - ja bitte!

Stadtführungen

Uffenheimer Schloß - Eckhard ReicheltSTADTFÜHRUNGEN

Jeden 1. Sonntag im Monat vom April bis Oktober
2,00 € pro Person, Kinder frei
Treffpunkt: Schlossplatz
Beginn: 14.00 Uhr

SONDERFÜHRUNGEN FÜR GRUPPEN:

Georg Braun 09842/7232

Spitalkirche

Spitalkirche

Gegenüber dem Eingang des ehemaligen Gasthauses zum „Goldenen Stern“ (heute: Jeans and more) finden wir heute wie einst das Portal der Spitalkirche.

Die Spitalkirche in UffenheimSie ist im Inneren wie im Äußeren je nach dem Zeitgeschmack und den verfügbaren Mitteln immer wieder umgestaltet worden. Heute ist die Kirche von einem, wenn auch kleinen Platz umgeben. Der neuromanische Glockenturm von 1881 der Giebelfront belebt heute angenehm das langgestreckte Kirchengebäude und bringt so seine sakrale Bedeutung auch äußerlich zur Geltung.

Weiterlesen: Spitalkirche

Jakobsweg

Die Pilgerschaft zum heiligen Jakobus

Wie ein Lauffeuer muss es sich in der Mitte des 9.Jh. in Europa verbreitet haben, in Galicien, im fernen Nordwestspanien, sei das Grab des hl. Jakobus entdeckt worden.

Jakobsweg durch Uffenheim - Nika HöflerBald wurde Santiago de Compostela, wo sein Grab fortan besucht werden konnte, neben Jerusalem und Rom zu einem der wichtigsten drei Pilgerziele der Christenheit. Es entstand im westlichen Europa ein großes Netz von Pilgerwegen, Hospizen, Kirchen und Kapellen, das sich wie Trichter auf Santiago de Compostela hin verengt, und zu einem Weg, dem „Camino de Santiago“, dem „Jakobsweg“, wird.

Weiterlesen: Jakobsweg

Gollachgaumuseum

Uffenheimer GollachgaumuseumEs zeigt wertvolle volkskundliche, handwerkliche, stadtgeschichtliche Exponate - eine sehr reichhaltige Schau.

Weiterlesen: Gollachgaumuseum

Unterkategorien

  • Sehenswürdigkeiten

    TOURISMUS? JA BITTE!

    Uffenheim von oben - ???Uffenheim hat für Gäste und Durchreisende eine ausgesprochen gute Lage in unmittelbarer Nähe der Autobahnabfahrten Gollhofen und Langensteinach.

    Für eine ausgiebige Rast oder einen Zwischenstopp mit Übernachtung ist Uffenheim mit seinen Hotels, Restaurants, Cafes und den vielen kleinen Einzelhandelsgeschäften bestens geeignet.

    Aber auch für Urlauber, die länger verweilen, ist die Lage Uffenheims ideal: zwischen Steigerwald und Frankenhöhe gelegen bietet es einen guten Ausgangspunkt für die vielfältigsten Unternehmungen und Ausflüge in die nähere Umgebung: angefangen bei den Wanderwegen rund um Uffenheim, dem Freizeitbad, dem Heimatmuseum und dem Angebot an Musikveranstaltungen, ist zudem der Besuch der angrenzenden Weinorte mit reizvollen touristischen Angeboten nur ein Katzensprung entfernt.

    Ein Tagesausflug bietet sich nach Rothenburg o.d.Tbr., Bad Windsheim oder auch Iphofen im Steigerwald an, ebenso wie Würzburg, Bad Mergentheim oder Ansbach.

    Uffenheim hat für Touristen, die gerade den Reiz einer liebenswerten fränkischen Kleinstadt mit regionalen Originalen schätzen, viel zu bieten.

  • Historisches zur Stadt
  • Just4Kids

    Spiel und Spass - Kinder Themen, die den Alltag mit Kindern schöner machen.

  • Tipps & Tricks

    Sie haben auch noch einen tollen Tipp? Dann senden Sie ihn uns doch per This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. zu.

  • Parkplätze

    Hier finden Sie viele Parkmöglichkeiten in und um Uffenheim. Damit Sie in aller Ruhe in unseren Geschäften bummeln und Ihren Einkauf genießen können.

  • Wissenswertes

    An dieser Stelle finden Sie Wissenswertes und Nützliches rund um unseren Verein und das Leben in Uffenheim.

  • Heimische / Historische Rezepte

    Essn und Trinken

    Do songs immer, Essn und Trinken
    häld Leib und Seel zamm.

    No ja, des mid der Seel, des mooch
    scho stimma. Obber der Leib, der gedd
    bei mir derbei arch ausernander.

    (aus: Walter Hofbeck, Fränkische Noochdenklichkeidn, Dritter Band, Verlag SEEHARS, Uffenheim)

Weitere Informationen